Information

*1969 in St. Gallen, lebt und arbeitet im Palais Bleu in Trogen
Fachlehrerin für Kunst und Gestaltung, freischaffende Szenografin

Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich, später Nachdiplom in Szenografie. Seitdem Ausstellungsprojekte und Audiowalks im Auftrag und zahlreiche freie ortsbezogene Projekte. Inszenierte Rundgänge, räumliche und theatrale Installationen, Hörcollagen und Foto- Videoarbeiten. Die meisten Projekte entstehen in Zusammenarbeit mit anderen  freischaffenden Gestaltern und Theatermachern.o

Projekte in Auftrag Konzeption und Realisation von räumlichen Inszenierungen und inszenierten Räumen: Ausstellungskonzepte und Audiowalks

Freie Projekte Ortsbezogene Projekte: inszenierte Rundgänge, räumliche und theatrale Installationen, Hörcollagen, Foto- Videoarbeiten

Vermittelnde Tätigkeit Das Wechselspiel von Unterrichten und der eigenen Auseinandersetzung mit Gestaltung empfinde ich als sehr bereichernd und ermöglicht mir inhaltliche Themen auf verschiedenen Ebenen zu bearbeiten.

– Leitung und Fachlehrerin für Bildnerisches Gestalten Talentschule für Gestaltung St. Gallen (Seit 2011),

– Workshop Szenografie, Vorkurs für Erwachsene,  Schule für Gestaltung St. Gallen (Seit 2011),

– Modul Ausstellungen konzipieren, Master Art Education ausstellen & vermitteln, ZHdK Zürich (2013- 2015)

– Vorstandsmitglied des Schweizerischen Werkbundes SWB (2010 -2014)Karin bucher Kopie